Neues Uni-Hygienekonzept: Update zur Maskenpflicht

Mit Erscheinen des neuen Hygienekonzeptes der Universität Leipzig gilt in den Bibliotheksstandorten ab sofort nur noch die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes bei Unterschreiten des Mindestabstandes von 1,5 m.

Es besteht die dringende Empfehlung auf allen Verkehrsflächen einen Mund-Nase-Schutz (medizinische Gesichtsmaske, OP-Maske) oder eine höherwertigere Atemschutzmaske (KN95, FFP2-Maske) ohne Ausatemventil zu tragen.

Weitere Informationen zu aktuellen Regelungen