Open Science an der Universität Leipzig: Umfrage im Rahmen von Arqus

Die Universität Leipzig ist Teil der Europäischen Hochschulallianz Arqus. Im Rahmen Arqus-Projekts "Research and Innovation" liegt ein Schwerpunkt auf Open Science. Hier werden Empfehlungen zur zukünftigen Entwicklung von Open Science an den Arqus-Universitäten erarbeitet. Dafür hat das Projektteam, an dem auch die Universität Leipzig beteiligt ist, eine Umfrage unter Forschenden gestartet. Es soll erhoben werden, ob Forschende im Arqus-Verbund bereits Open-Science-Aktivitäten durchführen und wenn ja, welche Hürden mit der Partizipation in der offenen Wissenschaft für sie verbunden sind und welche Unterstützung benötigt wird. Aus den Ergebnissen wird das Projektteam Empfehlungen ableiten für die Umsetzung von Open Science im Forschungsalltag, in Forschungsinstitutionen sowie in der Interaktion von Forschung und Gesellschaft.

Die Befragung ist bis zum 15. August 2022 geöffnet und unter diesem Link erreichbar: https://survey.uni-graz.at/index.php/337751/

Das Projektteam lädt alle Forschenden der Universität Leipzig dazu ein, sich an der Umfrage zu beteiligen und die Entwicklung von Open Science an der Universität Leipzig und in Europa zu unterstützen.