Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt
07.02.2017

Coffee Lectures im Februar

Das Academic Lab (AL) und die Universitätsbibliothek Leipzig (UBL) versorgen Sie wöchentlich mit Kurzvorträgen rund ums wissenschaftliche Arbeiten, zur Literaturrecherche und der berüchtigten Prokrastination. Den Kaffee (oder Tee) gibt es von uns dazu.

Sogenannte „Coffee Lectures“ sind ein bewährtes Konzept, um einen knackigen Einblick von 15 bis 20 Minuten in die vielfältigen Angebote einer wissenschaftlichen Einrichtung zu gewähren und Themen zum wissenschaftlichen Schreiben und Arbeiten aufzugreifen.

Jeden Donnerstag um 12:30 Uhr im Fürstenzimmer der Bibliotheca Albertina, Anmeldung nicht erforderlich!

Die nächsten Termine:

  • 02. Februar 2017 (AL): In a nutshell: welches Vokabular ist wichtig...
    Erfahren Sie bei einer Tasse kostenfreiem Kaffee mehr über die richtigen und wichtigen Wörter im Studium.
  • 09. Februar 2017 (AL): Punctuation as Traffic Signals to Guide Your Reader
    Are you unsure about when to use commas? Do you know the difference between em and en dashes? How are punctuation marks like traffic signals? Come to this coffee lecture to learn more about how to use punctuation correctly in your academic writing.
  • 16. Februar 2017 (AL): Writing emails in English
    Hey, Prof! Hmm … might not be the best way to start an email to your professor. Come to this workshop to learn about the essentials of writing emails in English. We will cover structure, content, and language use.
  • 23. Februar 2017 (AL): 10 Tipps gegen Aufschieberitis
    Wie verführerisch ist es, die unangenehme Hausarbeit immer weiter nach hinten zu schieben? Mit dem näher rückenden Abgabetermin wächst dann nicht nur der Berg an Arbeit sondern auch der Stress. Schluss damit! Mit den 10 Tipps gegen Aufschieberitis lassen sich Haus- und Abschlussarbeiten oder der Abwaschberg in der WG effizient bezwingen.

‹ Zurück