Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt
24.10.2017

21. LLH: Deutsch und Französisch als Sprachen der Wissenschaft

21. Leipziger Literarischer Herbst

Deutsch und Französisch als Sprachen der Wissenschaft: Opfer der Globalisierung?

Diskussion mit Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle (Präsidentin der Deutsch-Französischen Hochschule), Prof. Dr. Nicole Colin (Universität Aix-Marseille) und Prof. Barbara Cassin (Centre national de la recherche scientifique).

Diskursabend im Rahmen des 21. Leipziger Literarischen Herbstes

31. Oktober 2017, 18 Uhr
Bibliotheca Albertina
Beethovenstr. 6
04107 Leipzig

Vortragssaal,
Eintritt frei

Sie erreichen uns mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln:
Linie 2, 8, 9, 14 und 89: Haltestelle Neues Rathaus

Linie 89: Haltestelle Wächterstraße


‹ Zurück