Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt
05.01.2018

Bibliotheca Albertina: Erste Beeinträchtigungen durch Brandschutzmaßnahmen

Orientierungsplan Lesebereiche 8.1.-15.1.2018

Im Zuge der Brandschutzmaßmahmen werden in der Woche vom 8. bis 15. Januar 2018 die Bestände der Slawistik, Afrikanistik und Romanistik an ihren interimistischen Standort umgesetzt. Die Bücher und Arbeitsplätze im 1. OG Ost stehen während der Umzugsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung.

Sie finden den Bestand der Slawistik und der Afrikanistik ab 12.1.18 im Offenen Magazin. Am 12. Januar beginnt die Umsetzung der Romanistik ins 1. OG Mitte. An den neuen Standorten sind die Bestände dann ohne Einschränkungen nutzbar.

Wir versuchen, die Zeiten, in denen Bestände nicht zur Verfügung stehen so kurz wie möglich zu halten und werden diese tagesaktuell an dieser Stelle und auf unserem Twitter-Kanal kommunizieren. Arbeitsplätze werden immer nur in den Bereichen gesperrt, in denen die jeweiligen Arbeiten vorgenommen werden und nachmittags ab ca. 17 Uhr wieder für alle Nutzerinnen und Nutzer freigegeben.

Wir entschuldigen uns für jegliche Unannehmlichkeiten und bitten um Verständnis.

Brandschutzmaßnahmen
In der Bibliotheca Albertina werden ab 1. Januar 2018 bis voraussichtlich Ende 2020 umfassende brandschutzbedingte Baumaßnahmen notwendig. Betroffen sind nicht nur Magazine und interne Räume, sondern auch die Treppenhalle und vor allem Lese- und Freihandbereiche. Weitere Informationen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.


‹ Zurück