Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt
12.07.2018

Schreibberatung

Schreibberatung in der Bibliotheca Albertina

Den roten Faden verloren?

In der Prüfungszeit Schreibberatung immer donnerstags, vom 12. Juli bis 02. August 2018 von 14 bis 15:30 Uhr im Fürstenzimmer der Bibliotheca Albertina.

  • für Texte, die auf Deutsch oder Deutsch und Englisch als fremder Wissenschaftssprache geschrieben werden
  • ohne Anmeldung
  • für Studierende der Universität Leipzig kostenlos

Haben Sie Probleme mit wissenschaftlichem Arbeiten oder Schreiben? Brauchen Sie Beratung zu Haus- oder Abschlussarbeiten? Das Methoden- und Schreiblabor berät.

Die Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Texten bestimmt den Alltag Studierender. Früher oder später stehen alle vor der Herausforderung, die eigenen Gedanken und Erkenntnisse auf Papier zu bringen. Dabei sollten allgemeine und fachspezifische Kriterien des wissenschaftlichen Arbeitens eingehalten werden. Eine angemessene Stilistik und saubere Verwendung von Quellen und Zitaten helfen dabei, den Leser oder die Leserin durch den Text zu lotsen. Nicht selten führen die ersten Schreibversuche zu Frustrationsmomenten. Ebenfalls nicht selten mündet dies in Prokrastination (das ewige Aufschieben von Schreibarbeiten). Damit Schreibschwierigkeiten nicht zu Studienzweifeln oder zur Gefahr für die erfolgreiche Fortsetzung des Studiums werden, hilft die Schreibberatung der Universität Leipzig.

Ein Angebot des Academic Lab.


‹ Zurück