Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt
02.03.2020

[ABGESAGT] Vorträge: Mikroben als Sonden der Buchbiografie

VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT

Vorträge in englischer Sprache von Kathryn Rudy (St Andrews) und Susan Bioletti (Dublin)

Wird eine mittelalterliche Handschrift als historisches Objekt statt als Textträger betrachtet, treten die darin überlieferten Inhalte in den Hintergrund. Um die Geschichte dieses Objekts zu erzählen, ist wichtiger: Wer besaß es, wer nutzte den Codex wofür? Zwei Expertinnen gehen auf Spurensuche, die in die mikroskopische Tiefe der Handschrift geht, wo sich im Falz uralter Staub, an den Rändern Schweiß und Schmutz derjenigen erhalten haben, die den Codex in Händen hielten.

24. April 2020, 11-13 Uhr
Bibliotheca Albertina
Beethovenstr. 6
04107 Leipzig

Café Alibi,
Eintritt frei

Referentinnen: Kathryn Rudy und Susan Bioletti

Website: thomasius-club.de

Sie erreichen uns mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln:
Linie 2, 8, 9, 14 und 89: Haltestelle Neues Rathaus
Linie 89: Haltestelle Wächterstraße


‹ Zurück
Seitenleiste öffnen/schließen