Zum Inhalt springen | Skip to Content
Universität Leipzig

Gratulationen

Wir erhalten zahlreiche Glückwünsche zum Preis "Bibliothek des Jahres 2017" und zeigen einige davon hier an.


Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei all Ihren Projekten und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.
Prof. Dr. Gabriele Beger, Direktorin der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky


Ich gratuliere aus ganzem Herzen, handelt es sich doch um eine wunderbare Würdigung Ihres großen und erfolgreichen Engagements.
Dr. Veit Probst, Direktor der Universitätsbibliothek Heidelberg


Herzlichen Glückwunsch zum Bibliothekspreis!
Dr. Sonja Asal, Geschäftsführung des Forschungsverbundes Marbach-Weimar-Wolfenbüttel


Großartig, wunderbar – und hochverdient!
Prof. Dr. Peter Burschel, Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel


Herzlichen Glückwunsch für die sichtbare Ehrung!
Dr. Anne Lipp, Deutsche Forschungsgemeinschaft


Herzlichen Glückwunsch zu der Ehrung: Eine hart erarbeitete und wohlverdiente Auszeichnung.
Dr. Jens Blecher, Direktor des Universitätsarchivs Leipzig


Sie sind eine tolle Bibliothek!
Alexander Schick, Sylt


Das ist Ansporn für unsere Arbeit auch zukünftig!
Dipl. Ingenieur Architekt Ingo Fischer, Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Leipzig II


Herzlichen Glückwunsch, das habt ihr verdient, jeden Tag!
Prof. Dr. Ingo Bechmann, Anatomisches Institut der Universität Leipzig


Ich möchte der UB Leipzig sehr herzlich zur Auszeichnung gratulieren.
Horst Hilger, Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg


Bewahrt euch eure Offenheit, eure Begeisterung, eure Energie.
Dr. Barbara Wiermann, Musikabteilung, SLUB Dresden


Die Jury würdigt nicht zuletzt auch das Geschick, die Schätze einer traditionsreichen Bibliothek in einer Welt nervöser Aufmerksamkeit ästhetisch anspruchsvoll zu präsentieren.
Dr. Frank Aurich, Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst


Die Broschüre sieht ja wirklich umwerfend aus!
Felix Lohmeier, Gesellschafter bei Open Culture Consulting, Hamburg


Je trouve cette distinction vraiment très méritée!
Gilles Eboli, Direktor der Bibliothèque municipale de Lyon


Freude und Respekt vor der hohen Qualität ihrer Arbeit – und hier sind alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der UBL mit einbezogen!
Reinhold Genzi, Vorsitzender des Fördervereins Bibliotheca Albertina e. V.


Wir kennen Sie als starke und vor allem verlässliche Partner und wünschen Ihnen, dass Sie diese Auszeichnung noch stärker macht.
Elisabeth Niggemann, Michael Fernau, Ute Schwens, Direktoren der Deutschen Nationalbibliothek (Leipzig und Frankfurt)


Many congratulations.
Dr. Scott McKendrick, Head of Western Heritage Collections, British Library London


Die Universitätsbibliothek Leipzig ist ein sehr würdiger, aber auch moderner und innovativer Preisträger.
Hans-Jürgen Lorenzen, Vorsitzender von BID e. V.


Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.
Dr. Andreas Degkwitz, Direktor der Bibliothek der Humboldt-Universität Berlin


Großartig, phantastisch! Glückwunsch!
Dr. Arne Ackermann, Direktor der Münchener Stadtbibliothek


Wow, ich bin beeindruckt.
Marion Eckertz-Höfer, Präsidentin des Bundesverwaltungsgerichts a. D.


Auf dass auch in Zukunft unsere Bibliotheken Orte der Lektüre, der Reflexion, der Problematisierung und – natürlich – der Begegnung sein mögen.
Prof. Dr. Ulrich Brieler, Referat Wissenspolitik im Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters der Stadt Leipzig


Die Dresdner gratulieren ganz herzlich.
Prof. Dr. Thomas Bürger, Generaldirektor der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden


Einen ganz herzlichen Glückwunsch für diese hochverdiente Auszeichnung.
Dr. Klaus Ceynowa, Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek München


Liebe Bibliotheksmitarbeiter_innen, herzliche Gratulation zu Ihrem verdienten Erfolg und besten Dank für Ihre Arbeit.
Prof. Dr. Beat Siebenhaar, Dekan der Philologischen Fakultät der Universität Leipzig


Sie alle haben diesen Preis durch Ihre harte, engagierte Arbeit ehrlich verdient!
Prof. Dr. Beate Schücking, Rektorin der Universität Leipzig


Es freut mich, dass die UB Leipzig diese Auszeichung erhalten hat. Es ist wirklich eine Anerkennung für Ihre großartige Arbeit.
Bernhard Stief, Pfarrer der Nikolaikirche Leipzig


Viel Freude mit dem für die UB Leipzig fast überfälligen Bibliothekspreis und viel Erfolg bei allen weiteren Projekten!
Dr. Frank Seeliger, Leiter der Hochschulbibliothek der TH Wildau


Ich freue mich und wünsche weiterhin ein gutes Händchen bei allen Aktivitäten.
Petra Hätscher, Universität Konstanz, Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM)


Wir wünschen Ihnen, dass dieser Preis noch weitere Schubkräfte auslöst und Sie auch weiterhin spannende Open Science-Vorhaben entwickeln und umsetzen können.
Klaus Tochtermann und Thorsten Meyer, Direktoren des Leibniz-Informationzentrums Wirtschaft


Mit dieser noblen Auszeichnung wird der uf der Universität Leipzig – mit dem Flagschiff der Albertina – weit über die Grenzen des Freistaates Sachsen hinaus weiter gefestigt.
Prof. Dr. Manfred Rudersdorf, Dekan der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften


Wir wünschen Ihnen fortdauernden Erfolg und freuen uns auch auf die Fortsetzung der kooperativen Zusammenarbeit.
Georg Teichert, Gleichstellungsbauftragter der Universität Leipzig


Sie machen zusammen mit Ihrem Team wirklich eine ausgezeichnete Arbeit und sind nah dran an den Bedürfnissen der Wissenschaft und Öffentlichkeit.
Dr. Michael Knoche, Direktor a. D. der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar


Ich wünsche Ihnen, dass der Preis ein weiterer Baustein für die Wahrnehmung Ihrer bereits tollen Bibliothek ist.
Dr. Kathrin Paasch, Leiterin der Forschungsbibliothek Gotha Herzlichen Glückwunsch!


Sie haben das wirklich verdient.
Detlef Bluhm, Börsenverein des deutschen Buchhandels, Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.


Die UB Leipzig ist eine der schönsten, nutzerfreundlichsten und wissenschaftlich ergiebigsten Einrichtungen, die ich kenne.
Dr. Peter Wollny, Direktor des Bach-Archiv Leipzig


Viele gute Ideen und ein tolles Team, was diese Ideen umsetzen kann, was will man mehr? Anke Berghaus-Sprengel, Leitende Direktorin der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen Herzlichen Glückwunsch zum Preis, der natürlich vor allem der innovativen Arbeitsweise des Hauses, die weit über dieses hinausstrahlt, sowie auch auf der Vorreiterrolle auf dem digitalem Gebiet geschuldet ist.
Petra Förster, Niederlassungsleiterin, Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement