Database : Getty Provenance Index Databases, The

Start Search

Other Titels:
  • German Sales Catalogs, 1930–1945
  • German Sales Catalogs, 1930 – 1945
  • German Sales Research Project
Availability: frei im Web
Contents: Die Getty Provenance Index Database besteht aus folgenden Datenbanken:
  • Archival Inventories: Nachweis von Beständen und Dokumenten aus Stadt-, Landes- und Bundesarchiven sowie von Werken aus privaten Sammlungen aus Frankreich, Italien, den Niederlanden und Spanien (Berichtszeit: 1550 - 1840).
  • Sales Catalogs: Nachweis von Kunstwerken, die über Auktionen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und Skandinavien veräußert wurden (Berichtszeit: 1650 – 1945). Inbegriffen sind Auktionskataloge die im Rahmen des Projekts German Sales 1930-1945. Art Works, Art Markets, and Cultural Policy digitalisiert wurden (Projektpartner waren die Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin und die Universitätsbibliothek Heidelberg). Damit stehen erstmals in einer Forschungsdatenbank alle Auktionskataloge zur Verfügung, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Zeitraum von 1930 bis 1945 erschienen sind (Recherche auch via arthistoricum.net möglich).
  • Public Collections: Nachweise von Gemälden von Künstlern, die vor 1900 geboren wurden und in Besitz von amerikanischen oder britischen öffentlichen Einrichtungen sind (Berichtszeit: 1500 - 1900)
Subjects:
  • Kunstgeschichte
Tags: Kunst, Kunstauktion, Auktionskatalog, Verzeichnis, Verkaufskatalog, Bibliografie
Form Of Appearance: WWW (Online-Datenbank)
Database Type:
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Publisher: Getty Research Institute
Report Periods: variiert je nach ausgewählter Datenbank

Start Search