Database : Ancient records of Middle Eastern polities

Start Search

Other Titels:
  • ARMEP 2.0
Availability: frei im Web
Contents: Die interaktive Oberfläche von ARMEP 2.0 zeigt die Fundstellen von etwa 41.300 alten Texten an, von denen die meisten in akkadischer und sumerischer Sprache sowie in Keilschrift verfasst wurden. Die meisten dieser eingeschriebenen Artefakte wurden im heutigen Irak, in Syrien und in der Türkei entdeckt, während andere aus Ägypten, dem Iran, dem Libanon und Saudi-Arabien stammen. Obwohl die Texte im Datum von ca. reichen. 2334 bis 64 v. Chr. Stammen die meisten aus neo-assyrischen (744-612 v. Chr.) Und neo-babylonischen (625-539 v. Chr.) Zeiten.
Subjects:
  • Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Archäologie
  • Geschichte
Tags: Naher Osten, Mittlerer Osten
Form Of Appearance: WWW (Online-Datenbank)
Database Type:
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema

Start Search