Database : Katalog der Studentischen Stammbücher in der Universitätsbibliothek Gießen

Start Search

Availability: frei im Web
Contents: Als Stammbücher bezeichnete man vom 16. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts kleine Alben vor allem von Studenten, in denen sich Kommilitonen, Verwandte und Freundinnen und Freunde, aber auch Professoren und höhergestellte Personen mit Sinnsprüchen, Zitaten, Freundschaftszeichen eintrugen (Album amicorum). Sie sind häufig mit Scherenschnitten, Farbzeichnungen oder Aquarellen geschmückt. Die Universitätsbibliothek Gießen verfügt über eine kleine Sammlung dieser Dokumente. Die Datenbank erschließt die studentischen Stammbücher des 18. Jahrhunderts aus der Handschriftenabteilung der Universitätsbibliothek Gießen.
Subjects:
  • Geschichte
  • Informations-, Buch- und Bibliothekswesen, Handschriftenkunde
  • Wissenschaftskunde, Forschungs-, Hochschul-, Museumswesen
Tags: Stammbuch, Handschrift, Universität, Gießen, Student
Form Of Appearance: WWW (Online-Datenbank)
Database Type:
Bestandsverzeichnis
  • Allgemeine und fachspezifische Kataloge mit bibliographischem Charakter von Bibliotheken und anderen Einrichtungen
Publisher: Justus-Liebig-Universität Giessen, Bibliothekssystem

Start Search