Database : Kartensammlung Moll

Start Search

Other Titels:
  • Sammlung Moll
  • Moll’sche Kartensammlung
  • Moll’s Map Collection
  • Mollova mapova sbirka
Availability: frei im Web
Contents: Die Bezeichnung Sammlung Moll hat sich als Name für den Atlas eingebürgert, den der deutsche Diplomat Bernhard Paul Moll in den 40er und 50er Jahren des 18. Jahrhunderts angelegt hat.
Die Sammlung umfasst entsprechend der damaligen Auffassung eines Atlas sowohl grafische Abbildungen von Städten und Landschaften als auch deren generalisierte schematische Darstellungen – Landkarten. Mit seinem Umfang (12.000 Blätter) gehört die Sammlung Moll zu den wenigen großen historischen Kartensammlungen in Zentraleuropa, die sich in fast ursprünglichem Zustand bis in die Gegenwart erhalten haben.
Dank der vollständigen Digitalisierung der Sammlung, einschließlich der handschriftlichen Kataloge, wird in Zukunft eine Verknüpfung zwischen den ursprünglichen Aufzeichnungen Molls und den Karten mit den einzelnen Werken möglich sein.
Subjects:
  • Geographie
  • Geschichte
Tags: Österreich, Deutschland, Mitteleuropa, Karte, Altkarte
Form Of Appearance: WWW (Online-Datenbank)
Database Type:
Bestandsverzeichnis
  • Allgemeine und fachspezifische Kataloge mit bibliographischem Charakter von Bibliotheken und anderen Einrichtungen
Bilddatenbank
  • Sammlung von Bildern und Fotos (Verwaltung, Archivierung, Betrachtung)
Publisher: Moravská zemská knihovna v Brně

Start Search