Datenbank : EpiFlu

Recherche starten

Weitere Titel:
  • EpiFlu TM
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Die Influenza-Datenbank EpiFlu im Rahmen der GISAID-Initiative wird seit 2011 bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betrieben. Sie soll dazu beitragen, Impfstoffe für Menschen und Tiere schneller zu entwickeln und ist daher für den Veterinär- und Humanbereich gleichermaßen von großer Bedeutung.Wissenschaftler aus mehr als 180 Ländern stellen in die frei zugängliche und unentgeltliche Datenbank genetische und epidemiologische Informationen zu Grippeviren, insbesondere wenig erforschten und neuen Erregern, ein. Die Erfolgsbasis für EpiFluliegt in der weltweiten Vernetzung, die es ermöglicht, Forschung wirkungsvoller zu betreiben und Sicherheitsmaßnahmen zu entwickeln, bevor sich ein Erreger weltweit ausbreitet. Die WHO wählt auf der Basis der GISAID-Daten regelmäßig die Virenstämme für die Produktion von Impfstoffen aus. Zur Suche nach Viren-Gensequenzen können verschiedene Filter wie Influenza-Typ/-Subtyp, Wirt und geografische Region gesetzt werden.
Die Datenbank ist nach kostenloser Registrierung frei zugänglich.
Fachgebiete:
  • Medizin
  • Pharmazie
Schlagwörter: Influenza, Grippe, Grippeviren
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Faktendatenbank
  • Faktensammlungen (formal und inhaltlich erschlossene Primärinformationen), z.B. statistische Daten, chemische Formeln, Firmen- und Produktdaten

Recherche starten