Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

Datenbank: kenom - Virtuelles Münzkabinett

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Kooperative Erschließung und Nutzung der Objektdaten von Münzsammlungen (KENOM)
  • Kenom Digitaler Münzkatalog
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Das Projekt KENOM stellt ein sammlungsübergreifendes virtuelles Münzkabinett für alle numismatischen Sparten und diverse Besonderheiten verschiedener außereuropäischer Kulturräume dar und bietet Zugang zu bisher nur ausgewählten Spezialisten offen stehenden Magazinbeständen.
Die Datenbank beinhaltet Münzen, Fundmünzen, Medaillen, Geldscheine und Notgeld. Die Inhalte können nach verschiedenen Kriterien wie Objekttyp, Inventarnummer, Nominal-/Objektbezeichnung, besitzende Einrichtung, Personen/Institutionen, Ort, Material oder Technik durchsucht werden. Zu jedem Objekt gibt es eine ausführliche Beschreibung.

An dem von der DFG geförderten Projekt sind folgende Institutionen beteiligt:
  • Landesmuseum Hannover
  • Archäologisches Institut der Universität Göttingen
  • Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Weimar
  • Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek
  • Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, Halle
  • Verbundzentrale des GBV, Göttingen.
  • Numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Fachgebiete:
  • Archäologie
  • Geschichte
Schlagwörter: Numismatik, Münze, Banknote, Sammlung
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Bestandsverzeichnis
  • Allgemeine und fachspezifische Kataloge mit bibliographischem Charakter von Bibliotheken und anderen Einrichtungen
Bilddatenbank
  • Sammlung von Bildern und Fotos (Verwaltung, Archivierung, Betrachtung)
Verlag: Verbundzentrale des GBV (VZG)

Recherche starten

Seitenleiste öffnen/schließen