Datenbank : WBÖ-Online

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Wörterbuch der Bairischen Mundarten in Österreich (WBÖ)
  • Lexikalisches Informationssystem Österreich (LIÖ)
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Das Wörterbuch der Bairischen Mundarten in Österreich (WBÖ) ist ein Langzeitprojekt der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) zur umfassenden Dokumentation und lexikographischen Aufarbeitung der reich gegliederten Basis- und Regionaldialekte (Alt-)Österreichs. Es wird auf der Publikations- und Rechercheplattform Lexikalisches Informationssystem Österreich (LIÖ) veröffentlicht.

Die neu verfassten Wörterbuch-Artikel schließen an die gedruckte Ausgabe an, die den Buchstabenbereich A bis Ezzes umfasst. Sie enthalten ausführliche, redaktionell aufbereitete Informationen zu Bedeutung, Aussprache, geographischer Verbreitung sowie Verwendungskontexten der bairischen Dialektwörter. Zusätzlich sind die Artikel mit der WBÖ-Belegdatenbank, der digitalen Version der Handzettelsammlung des WBÖ, sowie mit einem Kartentool verknüpft.

Die Datenbank befindet sich im Aufbau. Zur Zeit stehen 604 Artikel (in erster Linie mit dem Anfangsbuchstaben F) zur Verfügung (August 2021). In den kommenden Jahren wird das System sukzessive erweitert und um die Retro-Digitalisate der gedruckten Bände ergänzt.
Fachgebiete:
  • Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Schlagwörter: Bairisch, Österreich, Mundart
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag: Universität Wien, Institut für Germanistik; Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW)
Berichtszeitraum: 20. Jh.

Recherche starten