Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

Datenbank: Thesaurus d'Épigraphie Islamique

Recherche starten

Verfügbarkeit: frei im Web
Hinweise: Zur Nutzung der Datenbank ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
Inhalte: Der Thesaurus d'Épigraphie Islamique - unterhalten von der Max-von-Berchem-Stiftung - verzeichnet islamische Inschriften aus den Maghreb-Staaten, der Arabischen Halbinsel, Zentralasien (ehem. Sowjetrepubliken), Ägypten, dem indischen Subkontinent, der Sub-Sahara, Irak und Westeuropa sowie aus Südostasien (Myanmar, Brunei, Kambodscha, China, Indonesien, Malaysia, Mongolei, Philippinen, Thailand und Vietnam). Er enthält ca. 23.000 epigraphische Beschreibungen von Inschriften und insgesamt mehr als 6.300 Photographien. Sämtliche Copyrights liegen bei der Max-von-Berchem-Stiftung.
Fachgebiete:
  • Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Archäologie
Schlagwörter: Arabisch, Persisch, Türkisch, Epigraphie, Inschrift, Islam
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Bilddatenbank
  • Sammlung von Bildern und Fotos (Verwaltung, Archivierung, Betrachtung)
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: Fondation Max van Berchem

Recherche starten

Seitenleiste öffnen/schließen