Datenbank : Nordic Neo-Latin Literature

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Database of Nordic Neo-Latin Literature
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Die Datenbank der Universität Bergen enthält Beschreibungen und bibliografische Informationen zu gedruckten nordischen neulateinischen Texten. Dabei meint “Neulateinisch” Texte, die zwischen Reformation und 1800 in lateinischer Sprache verfasst wurden; “neulateinische gedruckte Texte” bezeichnet Bücher und Drucke, die lateinische Textabschnitte enthalten; “nordisch” bedeutet, dass die Texte entweder von Personen verfasst wurden oder an solche adressiert waren, die in den nordischen Ländern (Dänemark, inkl. Schleswig und Holstein, Finnland, Island, Norwegen, Schweden) lebten, oder nordische Angelegenheiten behandeln.
Fachgebiete:
  • Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
  • Klassische Philologie
Schlagwörter: Schweden, Dänemark, Schleswig, Holstein, Finnland, Island, Norwegen, Neulatein
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Bestandsverzeichnis
  • Allgemeine und fachspezifische Kataloge mit bibliographischem Charakter von Bibliotheken und anderen Einrichtungen
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)

Recherche starten