Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

Suche nach Datenbanken

Datenbanken anzeigen

Gesamtliste sortiert anzeigen:

Datenbank: Allgemeines Künstlerlexikon - Internationale Künstlerdatenbank

Recherche starten

Weitere Titel:
  • AKL
  • World Biographical Dictionary of Artists
  • IKD
Verfügbarkeit: CDROM-Server im Campusnetz
Inhalte: Die Datenbank macht die vollständigen Artikel aus den bisher erschienenen Bänden des Allgemeinen Künstlerlexikons (AKL) (27. Ausgabe) recherchierbar einschließlich der vollständigen Originalartikel aus dem ersten Nachtragsband (A-Azzopardi). Diese Biographien entstanden auf der Grundlage von 133 in den letzten zwanzig Jahren erschienenen Künstlerlexika und weiteren aktuellen Publikationen sowie den von der AKL-Redaktion gesammelten bio-bibliographischen Informationen.
Die Datenbank bietet Zugriff auf biographische Basisinformationen (Indexdaten), die auf den Artikeln des AKL sowie den Nachschlagewerken Thieme-Becker (A bis Z) und Vollmer (A bis Z) beruhen und die vollständigen Einträge aus dem Künstlerlexikon der Antike. Hierbei handelt sich um ca. 4.000 namentlich bekannte Künstler aus der Antike, die zwischen 2650 v. Chr. und 750 n. Chr. im ganzen Mittelmeerraum wirkten, aber auch in Nordwest-, Mittel- und Südosteuropa, im Schwarzmeergebiet, im Nahen und Mittleren Osten, beispielsweise in den hellenistischen Königreichen bis zum Indus. Alle wichtigen Gattungen antiker Kunstproduktion (Architektur, Malerei, Plastik, Vasen, Mosaiken, Bronzen, Terrakotten usw.) werden berücksichtigt.
Ferner besteht Zugriff
  • auf die biographischen Kurzinformationen aus dem Bio-Bibliographischen Index A-Z (AKLIndex) für den noch nicht durch das AKL abgedeckten Buchstabenbereich (G-Z)
  • auf in der Printausgabe nicht veröffentlichte Einträge aus dem Archiv der AKL-Redaktion (ArchivAKL). Die Datensätze sind im Feld "Fundstelle" mit dem Inhalt "ArchivAKL (unredigiert)" gekennzeichnet.
  • und auf Ergänzungen und Aktualisierungen (Addenda) für ca. 40.000 Künstler aus den bisher erschienenen Bänden des AKL, die nur in elektronischer Form vorliegen.
    Insgesamt sind in der Datenbank ca. 1.227.000 Künstlerdokumente abrufbar (Stand: 31. Ausgabe 2010).
Fachgebiete:
  • Kunstgeschichte
Schlagwörter: Kunst, Wörterbuch, Künstler, Biografie
Erscheinungsform: CD-ROM/DVD-ROM
Datenbank-Typ:
Biographische Datenbank
  • Biographische Daten und/oder Lebensbeschreibungen von Personen
Verlag: Saur, München

Recherche starten