Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

Datenbank: Deutsches Rechtswörterbuch (DRW)

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Wörterbuch der älteren deutschen (westgermanischen) Rechtssprache
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Das Deutsche Rechtswörterbuch ist - als ein Wörterbuch der älteren Sprache - ein historisches Wörterbuch. Es behandelt die Sprache des Rechts vom Beginnder schriftlichen Überlieferung in lateinischen Urkunden der Völkerwanderungszeit bis etwa 1800.
Sprachumfang: Deutsch, Altenglisch, Alt- und Mittelniederländisch, Altsächsisch, Altfriesisch, Langobardisch (westgermanische Sprachfamilie)
Fachgebiete:
  • Archäologie
Schlagwörter: Deutschland,, Deutsch,, Recht,, Rechtssprache,, Geschichte
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag: Forschungsstelle der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Berichtszeitraum: - 1800

Recherche starten

Seitenleiste öffnen/schließen