Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

Suche nach Datenbanken

Datenbanken anzeigen

Gesamtliste sortiert anzeigen:

Datenbank: Virtuelle Fachbibliothek Benelux

Recherche starten

Weitere Titel:
  • ViFa Benelux
  • Fachinformationsdienst (FID) Benelux / Low Countries Studies
  • Virtuelle Fachbibliothek Belgien Niederlande Luxemburg
Verfügbarkeit: frei im Web
Hinweise: Die Internetquelle "Virtuelle Fachbibliothek Niederländischer Kulturkreis - Nedguide" ist seit dem 12. März 2012 ersetzt durch die neue "Virtuelle Fachbibliothek Benelux" (ViFa Benelux).
Inhalte: Die Virtuelle Fachbibliothek Benelux, kurz ViFa Benelux, ist ein wissenschaftliches Recherche- und Informationsportal für die Disziplinen Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung, Frisistik und Afrikaanse Philologie.

Folgende Module sind im Angebot der ViFa Benelux enthalten:
- Suche: eine Metasuche über zahlreiche Fachkataloge und -datenbanken
- Aktuelles: die aktuellsten Fachnachrichten aus dem ViFa Benelux-Blog [interaktiv]
- E-Zeitschriften: die ViFa Benelux-Fachsicht der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)
- Datenbanken: die ViFa Benelux-Fachsicht des Datenbankinfosystems (DBIS)
- Dokumentenserver: der fachliche Dokumentenserver Benelux-Dok, ein Angebot, das zurzeit noch im Aufbau begriffen ist [interaktiv]
- Forschungsführer:das ViFa Benelux Forscher- und Forschungswiki [interaktiv]
- Wissenschaftliches Arbeiten: die Fachsichten Niederlandistik/ Niederlande-Studien und Belgien/ Luxemburg des Online-Tutorials LOTSE
- Neuerwerbungsdienst: die Neuerwerbungslisten des Sondersammelgebietes Benelux
- Newsletter: der Newsletter des Sondersammelgebietes Benelux
Fachgebiete:
  • Afrikanistik
  • Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Schlagwörter: Fachportal, Niederländischer Kulturkreis
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema

Recherche starten