Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

Suche nach Datenbanken

Datenbanken anzeigen

Gesamtliste sortiert anzeigen:

Datenbank: Project MUSE

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Scholarly Journals Online
Verfügbarkeit: Frei zugänglich im gesamten Campusnetz
Hinweise: Downloads
Berechtigte Nutzer dürfen für den privaten Gebrauch oder Forschungszweck auf den Lizenzgegenstand zugreifen, diesen ansehen und durchsuchen sowie einzelne Ausdrucke oder elektronische Kopien von einzelnen Artikeln oder Kapiteln, die nicht mehr als einen kleinen Teil einer Zeitschrift oder eines Buches ausmachen, erstellen. Bei Downloads, die über diesen Rahmen hinausgehen, erfolgt eine automatische Sperrung.
Inhalte: "Project MUSE" ist ein elektronisches Volltextarchiv für über 600 Zeitschriften führender Hochschul- und akademischer Verlage aus dem anglo-amerikanischen Raum. Es deckt inhaltlich nahezu alle Bereiche der Geistes- und Sozialwissenschaften ab, wie z.B. Literatur und Literaturkritik, Geschichte, die visuellen und darstellenden Künste, Kulturstudien, Politische Wissenschaften, Frauen- und Geschlechterforschung. Die Aufsätze liegen im HTML- und/oder PDF-Format vor.Der Volltextzugriff ist abhängig vom Umfang der jeweiligen Lizenz.
Anleitung: Diverse Anleitungen
YouTube-Anleitung (Advanced Search)
Fachgebiete:
  • Afrikanistik
  • Allgemein / Fachübergreifend
  • Anglistik, Amerikanistik
  • Medien- und Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Film- und Theaterwissenschaft
  • Slavistik
  • Theaterwissenschaft
Schlagwörter: Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Volltext, Zeitschriftenaufsatz
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Aufsatzdatenbank
  • Aufsätze aus Zeitschriften und zeitschriftenartigen Reihen (mit Festschriften, Tagungs- und Kongressberichten) sowie Buchkapitel; fachübergreifend und/oder fachbezogen
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: The Johns Hopkins University Press

Recherche starten