Datenbank : Encyclopedia of Parasitology

Recherche starten

Verfügbarkeit: Von der Universitätsbibliothek Leipzig lizenziert: campusweiter Zugang für alle angemeldeten Benutzer, externer Zugang für Universitätsangehörige mittels VPN-Client (AnyConnect)
Anleitung zur Installation des Clients
Inhalte: Die Encyclopedia of Parasitology deckt alle Bereiche der Veterinär- und Humanparasitologie ab. Die Enzyklopädie basiert auf der gleichnamigen zweibändigen Druckausgabe aus dem Jahr 2008, die im Vergleich zur früheren Ausgabe 30 Prozent mehr Artikel, sowie Tabellen, Grafiken und Abbildungen enthält. Diese geben sowohl einen Überblick über alle Parasiten als auch therapeutische Heilungsmethoden.

Die Beiträge stammen von mehr als 40 führenden Autoren bekannter Institutionen, Organisationen und Gesellschaften auf der ganzen Welt. Zusammengestellt wurden diese von dem Zoologen und Parasitologen Heinz Mehlhorn, Leiter des Instituts für Zoomorphologie, Zellbiologie und Parasitologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Fachgebiete:
  • Biologie
  • Medizin
Schlagwörter: Parasitologie, Parasitology, Infektionskrankheiten, parasitäre Krankheiten
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag: Springer

Recherche starten