16./17. September: Arbeiten an Systemen und Stromversorgung der UBL – Standorte bleiben als Lernort geöffnet

13.09.2021

Auf Grund notwendiger Server- und Stromarbeiten kommt es im Zeitraum vom 16. bis 17. September zu umfangreichen Einschränkungen im gesamten Bibliothekssystem. Die Standorte bleiben geöffnet, so dass an den bereits gebuchten Plätzen vor Ort gearbeitet werden kann.

Die Bibliotheca Albertina öffnet am Freitag den 17. September erst um 12 Uhr.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über gegebenenfalls abweichende Öffnungszeiten.

Möglich sind

  • Rückgabe von Medien beim Bibliothekspersonal während der Servicezeiten
  • Arbeiten am gebuchten Arbeitsplatz
  • WLAN und Eduroam
  • Zugriff auf elektronische Medien von außerhalb via VPN/Shibboleth (für Universitätsangehörige)
  • Nutzung der frei zugänglichen Bestände vor Ort
  • Scannen und Kopieren
  • Lesesaalausgabe (Bibliotheca Albertina)
  • Arbeiten an den Bibliotheks-PCs (Bibliotheca Albertina nur im PC-Pool im EG)

Nicht möglich sind

  • Ausleihen an den Selbstverbuchungsautomaten oder an der Servicetheke
  • Rückgaben über den Automaten
  • Gebührenzahlung
  • Magazinbestellungen, Verlängerungen, Vormerkungen, sonstige Funktionen im Bibliothekskonto
  • Fernleihbestellungen (ausgenommen Bibliothek Medizin/Naturwissenschaften)
  • Vollumfängliche Katalogrecherchen (keine Standortangaben, keine Bestellfunktion)
  • Buchungen und Stornierungen im Arbeitsplatzbuchungssystem
  • Buchen von Gruppenarbeitsräumen

Wir sind für Sie da wenn Sie Fragen haben: persönlich während der Servicezeiten, per Chat und per Mail info@ub.uni-leipzig.de.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.