Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

Coffee Lectures

Coffee Lectures Wintersemester 19/20
Coffee Lectures Wintersemester 19/20

Das Academic Lab (AL) und die Universitätsbibliothek Leipzig (UBL) versorgen Sie regelmäßig mit Kurzvorträgen rund ums wissenschaftliche Arbeiten, zur Literaturrecherche und der berüchtigten Prokrastination. Den Kaffee (oder Tee) gibt es von uns dazu.

Sogenannte „Coffee Lectures“ sind ein bewährtes Konzept, um einen knackigen Einblick von 15 bis 20 Minuten in die vielfältigen Angebote einer wissenschaftlichen Einrichtung zu gewähren und Themen zum wissenschaftlichen Schreiben und Arbeiten aufzugreifen.

An einem Donnerstag im Monat um 14 Uhr im Fürstenzimmer der Bibliotheca Albertina, Anmeldung nicht erforderlich!

Coffee Lectures im Wintersemester 2019/20
24.10.2019Googelst du noch oder recherchierst du schon? (Martina Görlitz, UB Leipzig)
Wissenschaftlich relevante, zitierfähige Datenbanken, frei zugängliche Volltexte zu hunderttausenden: das ist das Fachportal, das von den wissenschaftlichen Bibliotheken Deutschlands gepflegt wird. Wie finde ich meine Fachdatenbanken zur thematischen Literaturrecherche? Die Antwort erhalten Sie hier.
28.11.201910 Tipps zum wissenschaftlichen Schreiben (Dana Krätzsch, Academic Lab)
Tipps und Tricks sind begehrt, versprechen sie doch eine schnelle und praktische Lösung für eine anstehende Aufgabe. Aber, gibt es sie, die ultimativen Tipps und glücksbringenden Tricks? Wir werden sehen…
12.12.2019Schluss mit der Zettelwirtschaft (Dr. Tibor Nebel, UB Leipzig)
Was ist Literaturverwaltung und wofür braucht man sie? Wohin mit all den Literaturangaben, Literaturtipps, Signaturen, Volltexten, Notizen, Ideen usw.? Bei Citavi kann man alles unterbringen und, das ist das Beste: man findet es auch wieder. Eine Mini-Citavi-Einführung, die Appetit machen soll auf mehr.
23.01.202010 Tipps zur guten Formatierung von wissenschaftlichen Arbeiten (Robin Ide, Academic Lab)
Das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten kann sehr zeitaufwendig sein, ein angemessenes Layout gilt dabei als Selbstverständlichkeit. In dieser Coffee Lecture werden Ihnen 10 praktische und zeitsparende Tipps zur guten Formatierung einer wissenschaftlichen Arbeit präsentiert.
13.02.2020Word Order and More: Getting Your Writing to Flow (Kerstin Gackle, Academic Lab)
Does your writing sometimes feel choppy or you aren’t sure what the best word order is in English? This Coffee Lecture will give you the most important information you need to make descisions about word order on the sentence level and write texts that flow smoothly. We will also look at the role of transition words and focus on a few special cases. You will leave with a number of useful writing tips.
05.03.2020So viel Arbeit und dann liest das keiner (Dr. Astrid Vieler, UB Leipzig)
Eine Promotion ist erst mit der wissenschaftlich zitierfähigen Publikation der Doktorarbeit erfolgreich abgeschlossen. Wo und wie dies am besten geschieht – ob klassisch über den Buchhandel, im Eigenverlag Marke „Copy-Shop“ oder als elektronische Dissertation auf dem Publikationsserver – hängt nicht nur davon ab, ob kumulativ oder monographisch promoviert wird, sondern auch von Zeit, Geld und dem Wunsch nach maximaler Sichtbarkeit. Die Coffee Lecture gibt einen Überblick über die wichtigsten Fakten zum Publizieren von Promotionen.
Seitenleiste öffnen/schließen