Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

MINT Spezial

Gemeinsam mit dem Academic Lab Wissenschaftslabor der Universität Leipzig bieten wir im Sommersemester 2019 wieder ein MINT Spezial an. Die Veranstaltungen finden vom 10.04.2019–24.09.2019 in den Räumen der Bibliothek Medizin/Naturwissenschaften statt.

10.04.2019
15:30–18:00
Beratungsraum

Vorlesungen besser verstehen, erfolgreich vor- und nachbereiten: Naturwissenschaften für internationale Studierende (AL)
Der Workshop unterstützt internationale Studierende der Naturwissenschaften dabei, Vorlesungen besser zu verstehen und das darin vermittelte Wissen nachhaltig zu speichern. Es wird anhand authentischer Beispiele das gleichzeitige Hör- und Leseverstehen trainiert, das Verstehen wichtiger lexikalischer und grammatischer Elemente der gesprochenen und geschriebenen Wissenschaftssprache geübt und nützliche Strategien zum erfolgreichen Besuch einer Vorlesung vermittelt. Darüber hinaus werden Möglichkeiten zur effektiven Vor- und Nachbereitung von Vorlesungen vorgestellt. Dabei geht es darum, sich das in der Vorlesung vermittelte Wissen effektiv und nachhaltig zu merken und damit den Lernaufwand für Prüfungen und Klausuren zu reduzieren.
17.04.2019
14:00
15:30
Beratungsraum
Studium organisieren … Mit Citavi die Kontrolle behalten (UB)
Was ist Literaturverwaltung und wofür braucht man sie? Wohin mit all den Literaturangaben, Literaturtipps, Signaturen, Volltexten, Notizen, Ideen usw.? Bei Citavi kann man alles unterbringen und, das ist das Beste: man findet es auch wieder. Eine Mini-Citavi-Einführung, die Appetit machen soll auf mehr.
23.04.2019
14:00–15:30
PC-Pool

Pubmed und Co. Clever suchen in Datenbanken (UB)
Dieser Crashkurs in Literaturrecherche vermittelt euch das Handwerkszeug zum Recherchieren in Pubmed und anderen Datenbanken. Schritt für Schritt geht es von der Fragestellung bis hin zum passenden Text als PDF.

08.05.2019
14:00–15:30
PC-Pool
Citavi in a Nutshell (UB)
Citavi is not only a reference management program. It also helps you to organize your knowledge and to plan your tasks. This workshop provides the basic skills you need to start using Citavi.
15.05.2019
14:00–15:30
Beratungsraum
Open Science (UB)
Alle reden über Open Science. Wir geben dir einen Überblick darüber, was du wissen solltest über Open Access, Open Peer Review, Open Data und Co.
22.05.2019
14:00–15:30
PC-Pool
PDF nicht verfügbar? Wir helfen euch beim Finden! (UB)
Spannende Quelle gefunden, aber Volltext nicht verfügbar? Wir helfen euch anhand praktischer Beispiele und mitgebrachter Probleme an die Artikel heran zu kommen. Welche Wege gibt es und was ist legal? Wie komme ich mit möglichst wenigen Klicks an die interessanten Inhalte - wir zeigen euch wie's geht.
29.05.2019
14:00–15:30
PC-Pool
Protokolle schreiben mit Word (UB)
Methoden, Beobachtung, Auswertung - Mit unseren Tricks könnt ihr in Word ein wissenschaftliches Protokoll ganz einfach schreiben. Zusätzlich  zeigen wir euch wie ihr Fehler vermeidet und die vorgegebene Struktur einhaltet.
05.06.2019
14:00–15:30
Beratungsraum

Gefunden im Internet kann ich das zitieren? (UB)
Ist die Wikipedia eine Quelle die ich zitieren darf und wie sieht es mit anderen Homepages aus? Woran erkenne ich ein Fake Journal? Wir zeigen euch was zitierbar ist und wie und helfen euch sicher durch die Literaturquellen zu navigieren.
12.06.2019
15:30–18:00
Beratungsraum
Erfolgreich Klausuren schreiben in den Naturwissenschaften (für internationale Studierende) (AL)
Schriftliche Prüfungen (Klausuren) können sich je nach Studienfach, inhaltlichen Anforderungen und Erwartungen von Lehrenden unterscheiden. Im Workshop wollen wir diese Vielfalt an authentischen Beispielen aus naturwissenschaftlichen Fächern näher betrachten. Wir beschäftigen uns mit den unterschiedlichen kognitiven Anforderungen von Klausuraufgaben (Wissen reproduzieren, Wissen anwenden, Vergleiche anstellen, ein Problem bearbeiten und beurteilen, etwas berechnen). Das richtige Verstehen von Fragen und Aufgaben steht im Mittelpunkt, ebenso wie die sprachlich angemessene Bearbeitung von verschiedenen Fragestellungen. Außerdem geht es um eine effiziente Klausurvorbereitung und -nachbereitung.
15.06.2019
9:0016:00
PC Pool
Statistik für Mediziner- und NaturwissenschaftlerInnen (AL)
Inhalt des Workshops ist die Auffrischung und praktische Anwendung von deskriptiven und inferenzstatistischen Analysen. An praxisnahen einfachen Beispielen wird die Verwaltung und Bearbeitung von Daten sowie die Auswahl geeigneter statistischer Verfahren, deren Anwendung in SPSS (Software für statistische Analysen) und die Interpretation der Ergebnistabellen geübt und vertieft.
27.06.2019
15:1516:45
Beratungsraum
Writing up the Abstract (AL)
Do you want to write a high-quality abstract that will help attract readers to your paper? This workshop will provide you with the tools you need to write an effective abstract based on your own thesis or paper. To promote logical flow, we will review key moves used in academic abstracts, together with key lexical signals supporting the structure, content, and transitions. We will analyze samples of abstracts and consider how the author has used these key moves and writing strategies to effectively deliver the content. By the end of this workshop, students will have either started drafting or improved an existing abstract. Individual follow-up and consultation will be provided at the Language Clinic.
24.09.2019
13:00–16:00
Beratungsraum
Medical English (AL)
Are you studying medicine and feel you need to extend your medical English vocabulary? This workshop is designed to help you do so through structured listening comprehension activities based on authentic materials including medical journal podcasts and patient consultation videos. We will focus on improving your vocabulary for interactions particularly with patients, but also with medical professionals. You will have the opportunity to see the vocabulary in context and then apply it in a variety of speaking activities. This workshop will help you gain confidence when discussing symptoms, case history, and treatment with English-speaking patients.
Seitenleiste öffnen/schließen