FAQ - Bibliotheksbenutzung während der Corona-Pandemie

Hier finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Service und den aktuellen Einschränkungen:

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die geltenden Regeln:

  • Eine FFP2- oder OP-Maske ist während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek zu tragen.
  • Arbeitsplätze stehen Angehörigen und Mitgliedern der Universität Leipzig wieder ab dem 17. Mai 2021 zur Verfügung. Plätze müssen zuvor über das Arbeitsplatzbuchungssystem gebucht werden. Bitte zeigen Sie die Buchungsbestätigung beim Betreten vor. Buchungen sind ab Freitagvormittag, den 14. Mai möglich.
  • Ein Kurzaufenthalt für Ausleihe von Medien aus den Freihandbereichen und dem Offenen Magazin sowie kurze Scan- und Kopierarbeiten sind für alle Nutzerinnen und Nutzer möglich. Es ist hierfür keine vorherige Terminvereinbarung notwendig, bitte nutzen Sie vor Ort den Check-in.
  • Eine Testpflicht für den Bibliotheksbesuch besteht nicht.
  • Es gilt das Hygienekonzept der Universitätsbibliothek Leipzig

Muss ich meinen Bibliotheksbesuch anmelden?

Nein, ein Kurzaufenthalt für die Ausleihe von Medien aus den Freihandbereichen und dem Offenen Magazin sowie kurze Scan- und Kopierarbeiten ist für alle Nutzerinnen und Nutzer möglich. Es ist hierfür keine vorherige Terminvereinbarung notwendig.  Auch ein Test ist nicht nötig. Die Anzahl der Nutzer*innen, die sich in den Bibliotheken gleichzeitig aufhalten dürfen, ist limitiert und wird kontrolliert. Bitte nutzen Sie dafür den Check-in vor Ort.

Wo ist das Buch, das ich suche? Die Signatur habe ich, aber ich finde es nicht im Regal.

Bitte prüfen Sie im Katalog, ob Sie am richtigen Bibliotheksstandort und in der richtigen Literaturabteilung sind – diese Angabe finden Sie im Katalog gleich oberhalb der Signatur. In der Campus-Bibliothek und in der Bibliothek Medizin/Naturwissenschaften gibt es jeweils eine Lehrbuchsammlung, in der Signaturen vorkommen, die auch an anderer Stelle noch stehen können. 

Sie sind am richtigen Ort, aber das Buch bleibt verschwunden? Leider kann es vorkommen, dass Bücher verstellt werden und wir das noch nicht bemerkt haben. Schicken Sie uns gern eine Nachricht an info@ub.uni-leipzig.de um welchen Titel es sich handelt, und in welcher Bibliothek Sie waren, dann gehen wir auf die Suche.

Kann ich scannen, drucken und kopieren?

Ja, dies ist in allen Standorten möglich. Bitte achten Sie hier strikt auf Abstandsregeln und Ihre Handhygiene. Bitte beachten Sie auch, dass der Check-in nur für 1 Stunde gültig ist.

Kann ich in der Bibliothek an den Arbeitsplatzrechnern recherchieren?

Arbeitsplätze stehen vorerst nur Angehörigen und Mitgliedern der Universität Leipzig ab dem 17. Mai 2021 zur Verfügung. Die Plätze müssen zuvor über das Arbeitsplatzbuchungssystem gebucht werden. Bitte zeigen Sie die Buchungsbestätigung beim Betreten vor. Buchungen sind ab Freitagvormittag, den 14. Mai möglich.

Ich benötige dringend Literatur aus dem Lesesaalbestand.

Die Bestellung von Medien für die Benutzung im Lesesaal ist an eine vorherige Platzbuchung gebunden und aktuell nur für Angehörige oder Mitglieder der Universität Leipzig möglich. Bei dringendem Bedarf wenden Sie sich bitte an info@ub.uni-leipzig.de, wir versuchen eine Lösung zu finden.

Ich möchte einfach nur Bücher ausleihen oder zurückgeben.

Für den Kurzaufenthalt zur Medienausleihe, Scannen oder Kopieren aus dem Freihandbestand ist ein Check-In vor Ort notwendig, weitere Informationen hier.

Wie lautet meine PIN für die Selbstverbucher?

In den meisten Fällen ist die PIN Ihr Geburtsdatum im Format TTMM in der Voreinstellung. Sie können sich jederzeit eine PIN in Ihrem Bibliothekskonto neu einrichten oder ändern.

Ich bin Studierende*r an der Universität Leipzig und gehöre einer Risikogruppe an. Welche Möglichkeiten der Literaturbeschaffung habe ich?

Bitte wenden Sie sich direkt an info@ub.uni-leipzig.de, wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Wie sind die derzeitigen Ausleihbedingungen?

Ausleihbarer Bestand:
Leihfrist: 30 Tage
Verlängerungen: derzeit verlängern wie die Leihfrist automatisch um 30 Tage zum Leihfristende, vorausgesetzt das Medium ist nicht vorgemerkt

Präsenzbestand:
Leihfrist: 7 Tage
Verlängerungen: derzeit verlängern wir die Leihfrist automatisch um 7 Tage zum Leihfristende, vorausgesetzt das Medium ist nicht vorgemerkt

Wie viele Bücher aus dem Präsenzbestand kann ich ausleihen?

Für die Dauer der Corona-Pandemie können Sie bis max. 5 Bücher aus dem Präsenzbestand (Medien mit grünem Schild) für eine Woche ausleihen. Derzeit verlängern wir die Leihfrist zum Leihfristende automatisch, vorausgesetzt das Medium wurde nicht vorgemerkt.

Kann in der Bibliothek Rechtswissenschaft aus dem Präsenzbestand ausgeliehen werden?

In den Bibliotheken Recht I und Recht II können Sie ab dem 29. April 2021 ebenfalls bis zu fünf Bücher für eine Woche aus dem Präsenzbestand ausleihen. Wird das ausgeliehene Medium nicht vorgemerkt, erfolgt eine automatische Verlängerung um eine Woche. Kommentare, Zeitschriften und Loseblattsammlungen können nicht entliehen werden.

Muss ich meine Präsenzausleihen in der Bibliothek zurückgeben, in der ich sie ausgeliehen habe?

Nein, Sie können Ihre ausgeliehenen Präsenzmedien an jedem (geöffneten) Standort der UB zurückgeben.

Ich habe ein Buch am Automaten zurückgegeben und sehe es trotzdem noch in meinem Konto. Was soll ich tun? 

Bitte wenden Sie sich an info@ub.uni-leipzig.de und nennen Sie uns den Titel des Buchs, den Standort, wo Sie es zurückgegeben haben und Ihre Bibliotheksnummer.

Ich halte mich derzeit nicht in Leipzig auf. Kann ich ausgeliehene Bücher auch per Post zurücksenden?

Ja, eine Rücksendung per Post ist möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie die Verantwortung dafür tragen, bis sie in der Bibliothek angekommen sind. Senden Sie die Bücher bitte an:

Universitätsbibliothek Leipzig
Ausleihe
Beethovenstraße 6
04107 Leipzig

Können wieder Fernleihen bestellt werden?

Fernleihen können ab 11. Januar wieder über das Fernleihportal bestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung von Fernleihanfragen auch von den Lieferbedingungen der gebenden Bibliotheken abhängig sind.

Werden meine ausgeliehenen Fernleihen automatisch verlängert?

Fernleihen können leider nicht pauschal verlängert werden. Diese müssen zum Fristende abgegeben werden, da sonst Gebühren entstehen können.

Kann ich meine Gebühren online bezahlen?

Eine Online-Zahlung ist aktuell nicht möglich. Bezahlen Sie angefallene Gebühren mit EC-Karte an den Kassenautomaten in der Bibliotheca Albertina, der Campus-Bibliothek, der Bibliothek Erziehungs- und Sportwissenschaft sowie der Bibliothek Medizin/Naturwissenschaften. Offene Forderungen, deren Gesamtsumme mehr als 10 € beträgt, können überwiesen werden. Wenden Sie sich dafür bitte per Mail an info@ub.uni-leipzig.de

Ich habe noch keinen Bibliotheksausweis und möchte mich anmelden. Was muss ich tun?

Bitte melden Sie sich vorab online über folgende Formulare an. Wir informieren Sie dann, wann und wo Sie Ihren Bibliotheksausweis abholen können.

Nutzer*innen mit Bibliotheksausweisen von HMT und HTWK melden sich bitte persönlich an der Servicetheke.

Ihre Frage wird hier nicht beantwortet?

Wenden Sie sich gern an info@ub.uni-leipzig.de oder nutzen Sie den Chat auf dieser Website.