Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

Leipzig liest 2019

Das diesjährige Programm der Universitätsbibliothek im Rahmen von "Leipzig liest" der Leipziger Buchmesse.
Der Eintritt zu allen aufgeführten Veranstaltungen ist frei. Reservierungen können allerdings nicht vorgenommen werden.

Vom 21. bis 24. März ist die Austellung Studium – Reisen – Projekte. Skizzenbücher von Fischer-Art täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Veranstaltungskalender

Dienstag, 19. März 2019
19:30 Uhr
Bibliotheca Albertina,
Vortragssaal
Paradiesische Dialoge. Band 4 Lesung und Gespräch mit Marcel Beyer und Jacqueline Merz, Moderation: Michael HametnerVeranstalter:
Leipziger Bibliophilen-Abend e. V.
Donnerstag, 21. März 2019
18:00 Uhr
Bibliotheca Albertina,
Fürstenzimmer
James Baldwin: Nach der Flut das Feuer – The Fire Next TimeLesung und Gespräch:
Miriam Mandelkow spricht über den Autor, sein Werk und was es heißt, James Baldwin zu übersetzen.
Veranstalter:
dtv Verlagsgesellschaft

19:00 Uhr
Bibliotheca Albertina,
Vortragssaal

Anna. Eine Kindheit Lesung mit Erika Pluhar:
Eine Kindheit im Ausnahmezustand. Einfühlsam, offen, schonungslos
Veranstalter:
Residenz Verlag

20:00 Uhr
Bibliotheca Albertina,
Lesesaal West

Martin Schneitewind: An den Mauern des Paradieses

Gespräch:
Raoul Schrott und Michael Köhlmeier präsentieren Martin Schneitewinds großen Roman

Veranstalter:
dtv Verlagsgesellschaft
Freitag, 22. März 2019
18:30 Uhr
Bibliotheca Albertina,
Fürstenzimmer
Die Literatur Preußisch-Litauens Lesung und Gespräch mit Daniel Sägesser, Markus Roduner (Übersetzer), Moderation: Manfred Klein
Eine Diskussion über die untergegangene Kultur und die Lebensumstände der Preußischen Litauer im frühen 20. Jahrhundert anhand des großen Familienromans "Vilius Karalius" von Ieva Simonaitytė.

Veranstalter:
Lithuanian Culture Institute, BaltArt-Verlag

20:00 Uhr
Bibliotheca Albertina,
Vortragssaal

Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich Lesung und Gespräch mit Daniel Mendelsohn
Eine berührende Vater-Sohn-Geschichte auf den Spuren des homerischen Epos
Veranstalter:
Penguin
Samstag, 23. März 2019
18:30 Uhr
Bibliotheca Albertina,
Fürstenzimmer
Yambo Ouologuem: Die Wiederauflage des postkolonialen Klassikers aus WestafrikaLesung und Gespräch mit Dirk NaguschewskiVeranstalter:
Salis Verlag
20:00 Uhr
Bibliotheca Albertina,
Lesesaal West
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbstLesung und Gespräch mit Ingo Schulze, Moderation: Thomas Fritz
Der 2001 mit dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichnete Autor Ingo Schulze stellt seinen Roman aus dem Jahr 2017 vor.
Veranstalter:
Stiftung Joseph Breitbach,
S. Fischer Verlag
Sonntag, 24. März 2019
17:00 Uhr
Bibliotheca Albertina,
Café Alibi
AufmerksamkeitspolitikThomasius-Club mit Tom Lamberty
Der Berliner Merve-Verlag arbeitet seit 2017 in Leipzig. Aus den 1970er Jahren hat das Programm bis heute den Geist der Diskussion bewahrt.
Veranstalter: Thomasius-Club
Seitenleiste öffnen/schließen