Zum Inhalt springen | Skip to Content
Universität Leipzig

Hackathon

In unserer Bewerbung heißt es: „Gleichzeitig bietet die geplante Preisverleihung selbst eine ideale Gelegenheit, um das Image der Bibliotheken in der digitalen Welt aufzuwerten. Sollte die Bewerbung der UB Leipzig erfolgreich sein, könnten wir uns vorstellen, einen Teil des Preisgeldes in einen Hackathon im Stile von Coding Da Vinci zu investieren, in dem Programmierer, Designer und Gamesliebhaber digitale Anwendungen auf der Basis von digitalen Sammlungen entwickeln.”

Der Hackathon ist für Anfang 2018 geplant. Nähere Informationen folgen.